Soul & Parts Therapy

Die Soul & Parts Therapy ist eine von Mike Schwarz aus der Ego-State-Therapie abgewandelte Therapieform. Sie geht davon aus, dass durch emotionale oder traumatische Ereignisse im Leben eines Menschen sogenannte Anteile (im NLP als Subpersönlichkeiten bezeichnet) entstehen.

Wir können oft unzählige dieser Anteile haben, die das gleiche Problem in unserem Leben verursachen. Es kann sein, dass diese nicht vonainander wissen oder aber auch zusammenarbeiten. Grundsätzlich haben alle diese Anteile eine gute Absicht, aber können damit dennoch blockieren und Zielen im Weg stehen.

Die Soul & Parts Therapy zielt darauf ab, diese Anteile zu finden, aufzulösen, zu integrieren oder so zu wandelen, dass sie mit anderen Anteilen kooperieren. So dass die uns nicht mehr behindern oder und bei der Erreichung unseres Ziels unterstützen.

Die Soul & Parts Therapy wird oft auch kombiniert mit R2C®.