Für Firmen: Training / Coaching / Kurse

"Exzellenz ist keine Fähigkeit, sondern eine Einstellung.»

-Ralph Marson

Strukturen, Strategien und Prozesse im Unternehmen werden durch die Menschen im Unternehmen geschaffen und gelebt – oder eben auch nicht.

Die Erfahrung der Kunden mit dem Unternehmen wird durch die Mitarbeitenden im direkten Kontakt wie auch in der reibungslosen oder gar begeisternden Auftragsabwicklung geprägt.

Sind sie mit mir einig, dass engagierte Fachkräfte in einem Unternehmen deshalb DER zentrale Erfolgsfaktor sind?

Und es wird richtigerweise viel in die Gewinnung, Erhaltung und Fachausbildung der des Personals investiert.

Doch seien wir einmal ehrlich: Das verhindert nicht, dass viele Mitarbeitende und auch Führungskräfte innerlich gekündigt haben oder weit hinter ihrem Potenzial zurückbleiben.

Es verhindert auch nicht, dass die Frustration vieler so gross ist, dass sie gesundheitliche Probleme entwickeln und ihr Leben in eine Negativspirale gerät.

Es verhindert auch nicht, dass Unternehmen dadurch finanzieller Schaden bis hin zum Kampf ums Überleben entsteht.

Doch es könnte auch anders sein. Denn Menschen wollen wachsen, sich entwickeln. Und niemand wird sagen, dass es nicht gut anfühlt, grossartige Arbeit zu leisten.

Doch oftmals wissen sie einfach nicht genau, wie sie das angehen sollen. Denn wir Menschen funktionieren zu ca. 95 % unterbewusst. Gewohnheitsmässig. Und wenn diese gewohnheitsmässige Programmierung den eigenen und den Unternehmenszielen im Weg steht, fährt man mit angezogener Handbremse.

Selbsthypnose

Diese Handbremse kann man lösen:

  • wenn man das Unterbewusstsein und das gewohnheitsmässige Verhalten ins Zentrum des Veränderungsprozesses stellt
  • wenn man lernt, mit seinem Gehirn zu arbeiten und nicht dagegen
  • durch nachhaltige Entwicklung und Erhaltung von Soft-Skills über einen längeren Zeitraum
  • indem die Identifikation der Mitarbeitenden mit dem Unternehmen gefördert wird
  • wenn den Mitarbeitenden die Möglichkeit geben zu geben, bewusst persönlich zu wachsen und so ihr Potenzial gezielt zu entwickeln und dem Unterhemen zur Verfügung zu stellen
  • durch Entwicklung von Selbstverantwortung für die eigene Arbeitszufriedenheit und Leistung, die täglich gelebt wird

Wenn dies systematisch erfolgt, werden beim Einzelnen und im Team Energien freigesetzt und «Reibungsverluste» minimiert.

Und das Gute daran: Der Prozess erfordert zwar etwas Arbeit, aber er macht auch sehr viel Spass und fühlt sich grossartig an!

Gerne erläutere ich Ihnen ganz unverbindlich die detaillierten Möglichkeiten, und kläre mit Ihnen, welche Schritte Sie aktuell unternehmen können.

Kontaktieren Sie mich ganz unverbindlich für ein kostenloses Beratungsgespräch unter 079 758 71 51 oder info@movemotion.ch.