AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der movemotion GmbH (V 2.0)

1. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Für sämtliche Dienstleitungen, Buchungen, Produkte und Nutzung der Webseite von movemotion GmbH gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie sind gültig zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Eine Änderung behält sich movemotion GmbH vor. Es gelten die jeweils auf der Webseite veröffentlichten AGBs.

2. Allgemeine Bestimmungen
Sämtliche Dienstleistungen von movemotion GmbH dienen der Gesundheitsförderung, der allgemeinen Leistungssteigerung oder der Persönlichkeitsentwicklung und ersetzen keine ärztliche oder anderweitige Behandlung. Die Anamnesefragen sind vom Kunden vor einer Hypnosetherapie wahrheitsgetreu zu beantworten. movemotion darf aufgrund dieser einen Zusammenarbeit ablehnen oder vom Kunden vor dem Beginn der Zusammenarbeit ein OK des behandelnden Arztes oder Psychologen einholen lassen.

3. Datenschutzerklärung
movemotion GmbH ist verpflichtet, keine vertraulichen Informationen an aussenstehende Dritte weiterzugeben.
Sie verpflichten sich die bei der Anmeldung erhobenen Daten lediglich zu eigenen Zwecken und zu Zwecken der Abwicklung von den bei movemotion GmbH gebuchten Dienstleistungen zu nutzen und nicht an unbeteiligte Dritte weiterzugeben, sofern hierzu keine gesetzlich oder behördlich angeordnete Verpflichtung besteht. Die personenbezogenen Daten des Teilnehmers werden gespeichert, soweit es zur Rechnungsstellung, zur Buchführung und Erbringung der Dienstleistung erforderlich ist.

4. Preise und Zahlungsbedingungen
Preise siehe Preisliste. Hypnosetherapie in der Praxis von movemotion ist ausser bei anderslautender Vereinbarung in bar zahlbar. Bei Nichtbezahlung der Rechnung nach erfolgter Mahnung erhält sich movemotion GmbH vor, vom Vertrag zurückzutreten.

5. Haftung und Versicherung und Verantwortung
Die Haftung für Schäden jeglicher Art im Zusammenhang mit einem Produkt oder Dienstleistung ist in jedem Fall ausgeschlossen. Versicherung ist Sache des Kunden. Da Persönlichkeitsentwicklung ein Prozess ist und in hohem Masse von der Mitarbeit und dem Reflektionsfähigkeit des Kunden abhängt, und die die Dienstleistungen nur zur Unterstützung und als Prozessbegleitung dienen, übernimmt movemotion GmbH keine Garantie für Erfolg. Für Handlungen, die aus einer Hypnose, einem Coaching oder eines Onlineproduktes heraus erfolgen, ist der Kunde vollumfänglich selbst verantwortlich.

6. Urheberrecht
Die Videos, Handouts, Audiodateien, Onlinekurse, Informationsmails, Schaubilder, Fotos der Webpage und der Flyer, Texte, Logo und sonstige Bilder sind geistiges Eigentum von movemotion GmbH und dürfen nicht ohne Genehmigung vervielfältigt, vermietet oder an andere Personen weitergegeben werden. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt.

7. Abmeldungen von Terminen

Einzelsitzungen:
Der Kunde hat das Recht bis 48 Stunden vor Beginn eines gebuchten Trainings diesen kostenfrei, bis 24 Stunden vorher 30 % der Kosten zu stornieren. Wenn der Termin bei späterer Absage nicht an eine andere Person vergeben werden kann, wird dieser verrechnet. movemotion GmbH behält sich vor, Termine in dringenden Fällen kurzfristig abzusagen.
Kurse:
Bis 3 Wochen vor Kursbeginn kostenlos, bis 1 Woche vorher zu 30 % der Kosten, wenn der freie Platz nicht neu vergeben werden kann. movemotion behält sich das Recht vor, Kurse bei zu geringer Teilnehmerzahl nicht durchzuführen.

Arztzeugnisse werden natürlich akzeptiert.

8. Onlineprodukte
Sie ersetzen keine ärztliche oder anderweitige professionelle 1zu1-Behandlung. Hypnose-Audios sind nicht zu verwenden bei Psychosen oder starken Angstzuständen und nur bei psychischer Stabilität. Die Anwendung erfolgt auf eigene Verantwortung und movemotion ist in keiner Weise haftbar. Audios dürfen nicht gehört werden während Tätigkeiten die volle Aufmerksamkeit benötigen wie im Strassenverkehr oder beim Bedienen von Maschinen. Für Onlineprodukte gilt eine 30- Tage-Geld-zurück-Garantie.

9. Links zu fremden Webseiten
Die Website von movemotion GmbH kann Hyperlinks zu anderen, fremden Webseiten, die von anderen Parteien betrieben werden, enthalten. Solche Hyperlinks dienen nur als Hinweise. Die movemotion GmbH kann diese Webseiten Dritter nicht kontrollieren und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Der Einbezug von Hyperlinks solcher Websites seitens der movemotion GmbH impliziert weder eine Billigung des Materials auf solchen Webseiten noch eine Verbindung mit deren Betreibern. Die movemotion GmbH übernimmt daher keinerlei Haftung in Bezug auf diese fremden Webseiten und eventuell entstehende Schäden in Verbindung mit deren Nutzung. Für etwaige Schäden können die movemotion GmbH nicht haftbar gemacht werden. Bitte überprüfen Sie daher eine Datei vor dem Einsatz mit Ihrer Virenschutz-Software.

10. Schlussbestimmungen
Sollte eine der Unterpunkte der AGBs nicht wirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen AGBs nicht berührt. Auf diese AGBs wird das Schweizer Recht angewandt. Gerichtsstand ist der Firmensitz der movemotion GmbH.